Projekt Beschreibung

Zwei Mädels, ein Haufen Begeisterung für skandinavisches Design und jede Menge guter Geschmack: Das ist Scandicted. Das junge Start-up kombiniert stilsicheres Interior Design mit sympathisch persönlicher Beratung und bringt frischen Wind in alle Räume.

Zwei Mädels, ein Haufen Begeisterung für skandinavisches Design und jede Menge guter Geschmack: Das ist Scandicted. Das junge Start-up kombiniert stilsicheres Interior Design mit sympathisch persönlicher Beratung und bringt frischen Wind in alle Räume.

Die Aufgabenstellung

Raketenstart fürs Start-up

Die Branche der Interior Designer ist in Österreich noch relativ jung. Oft wird die Gestaltung von Möbelhäusern oder Architekten als Zusatzangebot mitangeboten – (groß)teils mit mäßigen Ergebnissen. Scandicted hat es sich zum Ziel gesetzt, den gemütlichen Österreichern mit frisch gedachtem Design aus Skandinavien den Ansatz von Hygge nicht nur näher, sondern in die Stuben zu bringen.

Die Aufgabenstellung

Raketenstart fürs Start-up

Die Branche der Interior Designer ist in Österreich noch relativ jung. Oft wird die Gestaltung von Möbelhäusern oder Architekten als Zusatzangebot mitangeboten – (groß)teils mit mäßigen Ergebnissen. Scandicted hat es sich zum Ziel gesetzt, den gemütlichen Österreichern mit frisch gedachtem Design aus Skandinavien den Ansatz von Hygge nicht nur näher, sondern in die Stuben zu bringen.

Unsere Lösung

Mit viel Gefühl zur Corporate Identity

Wohlbefinden, Begeisterung und jede Menge Handarbeit: Die Parallelen unserer Arbeit zu jener von Scandicted waren auf den ersten Blick sicht- und spürbar. Pastellige Farbtöne und herzliche Illustrationen geben dem Unternehmen die nötige Ausstrahlung und den Arbeiten der beiden Designerinnen die passende Bühne im Web – vom Erstgespräch bis hin zur erfolgreichen Projektpräsentation.

Unsere Lösung

Mit viel Gefühl zur Corporate Identity

Wohlbefinden, Begeisterung und jede Menge Handarbeit: Die Parallelen unserer Arbeit zu jener von Scandicted waren auf den ersten Blick sicht- und spürbar. Pastellige Farbtöne und herzliche Illustrationen geben dem Unternehmen die nötige Ausstrahlung und den Arbeiten der beiden Designerinnen die passende Bühne im Web – vom Erstgespräch bis hin zur erfolgreichen Projektpräsentation.